Ein bisschen mehr über die australische Alkoholkultur wissen

Haben Sie jemals eine „Kundgebung von“ miterlebt? bebidas alcohólicas”? Wenn Sie die besuchen Pubs y fletscht Wenn Sie aus Australien kommen, werden Sie sehr erstaunt sein, mit welcher Geschwindigkeit australische Jungen trinken. Diese Angewohnheit, schnell zu trinken, stammt aus der Zeit, als die Lokale, in denen alkoholische Getränke verkauft wurden, um 6 Uhr ihre Türen schlossen. Da der Arbeitstag um 5 Uhr endete, hatten die Australier nur 60 Minuten Zeit, um ein gutes Getränk zu genießen!

Bier ist das von Australiern am meisten bevorzugte alkoholische Getränk, das es meist „gekühlt“ verlangt. Zweitens folgt der Wein, daran sollten wir uns erinnern Australien Es ist eines der Länder, in denen die Weinindustrie eine führende Rolle spielt.

Die Gesetzgebung von Queensland verbietet den Verkauf alkoholischer Getränke in Supermärkten oder ähnlichen Orten und beschränkt die Möglichkeit des Alkoholverkaufs nur auf Flaschenläden (Bars oder Kneipen).

Bottle Shops öffnen ihre Türen in der Regel von 10 bis 8 Uhr. Bitte beachten Sie, dass Sie in einigen lizenzierten Cafés oder Restaurants alkoholische Getränke kaufen können, diese verlangen jedoch bis zu viermal mehr für das Getränk! Es gibt auch andere Orte, die keine Lizenz zum Verkauf von Getränken haben, aber eine Lizenz namens „BYO”, Was bedeutet Bring dein eigenes mit. Was bedeutet das? Obwohl es keine Alkoholgenehmigung gibt, können Sie Ihr eigenes Getränk mitbringen.

-Nützliche Daten:

  • Personen, die an öffentlichen Orten wie Stränden oder Parks trinken, können mit einer Geldstrafe von 75 A$ belegt werden.
  • Alkoholische Getränke dürfen nur ab 18 Jahren erworben werden.

    Foto über:Medininca


  • Hinterlasse einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

    *

    *