Die Kathedrale des Fußballs in England, das mythische Wembley-Stadion

Wembley

Wenn Sie ein Fußballfan sind, haben Sie sich jemals vorgestellt, das zu besuchen mythisches Wembley-Stadion in England, Dieses Stadion, in dem viele epische Begegnungen zwischen verschiedenen Teams in verschiedenen Wettbewerben stattgefunden haben.

Alte Herrlichkeiten und neue zu leben.

El Wembley-Stadion Es ist zweifellos ein Bezugspunkt für den Weltfußball. Dieses Stadion wurde 1923 errichtet und war Austragungsort verschiedener internationaler Wettbewerbe wie der Olympischen Spiele 1948 in London und der Weltmeisterschaft 1966.

Dieses Stadion erhielt den Spitznamen die Kathedrale des Fußballs von einem der besten Spieler der Geschichte, König "Pelé" Im Jahr 2002 wurde es jedoch abgerissen, um den neuen Wembley zu errichten, der einer der Austragungsorte der olympischen Turniere war, die 2012 in London stattfanden.

Das ist großartig Das Stadion wurde 1923 mit einem FA Cup-Finale zwischen den Teams Bolton Wanderers und West Ham United eröffnet. Dieses Finale wurde als White-Horse-Finale bezeichnet, da die Zuschauer mitten im Spiel in das Spielfeld eindrangen, bis ein Polizist ein weißes Pferd namens Billie benutzte, um das Feld zu räumen und so die Messe fortsetzen zu können.

Das letzte Spiel, das dieser gesehen hat Das Wembley-Stadion war vor dem Abriss im Jahr 2000 zwischen den Teams von Deutschland und England in dem die deutsche Mannschaft siegte.

Aber wenn Sie nicht nur ein Fußballfan sind, sondern auch ein Musikliebhaber, sollten Sie wissen, dass legendäre Bands wie Queen im alten Wembley aufgetreten sind.
Aber New Wembley ist nicht weit dahinter, da es verschiedene Konzerte und verschiedene Shows gegeben hat. Ohne Zweifel ein Ort, den Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie die gleichnamige Stadt besuchen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*