Putos Rezept, eines der köstlichsten philippinischen Backwaren

verdammter Reis
Viele der Reisenden besuchen PhilippinenBesonders spanischsprachige Personen sind vom Namen einer der bekanntesten gastronomischen Köstlichkeiten des Landes überrascht: der puto. Es mag nicht allzu gut klingen, aber es ist tatsächlich eine sehr beliebte und leckere Mahlzeit, die es wert ist, probiert zu werden.

Diese leicht gesäuerte Reisteigkuchen Sie werden normalerweise als Beilage zu vielen traditionellen Gerichten serviert, obwohl sie auch mit Tee und anderen Aufgüssen serviert werden. Sie werden in fast allen Regionen des Landes gekocht und verzehrt.

Wie bereite ich das Ficken vor?

Reis, wie es in so vielen anderen Gerichten der verschiedenen Küchen Asiens vorkommt, ist die Basis des Fickens. Philippinische Köche tragen a lokale Sorte von länglichem Reis vage erinnert an Basmati. Der Reis wird über Nacht eingeweicht, um ihn zu erweichen und leicht zu fermentieren. Oft wird auch etwas Hefe hinzugefügt, um diesen Prozess zu unterstützen.

Nach einem ganzen Tag in Wasser wird der Reis zu einem Mehl gemahlen Galapong. Traditionell wurde dieses Mahlen in Steinmühlen durchgeführt. Heutzutage hingegen kann man in fast allen Supermärkten des Landes bereits einkaufen Galapong bereit.

Galapong

Galapong-Zubereitung für die Puto-Kuchen

Zutaten

Obwohl es viele Puto-Sorten gibt (die wir später sehen werden), wird das traditionelle Kanonrezept mit den folgenden Zutaten zubereitet:

  • 4 Tassen Reismehl (Galapong).
  • 2 Tassen Zucker.
  • 2 Esslöffel Backpulver.
  • 2 Tassen Milch (es kann auch Kokosmilch sein).
  • 2 oder 3 Tassen Wasser
  • Eine halbe Tasse geschmolzene Butter.
  • 1 Ei.
  • Ein halber Esslöffel Vanille.
  • Käse
  • Optional: Lebensmittelfarbe und ein Esslöffel Tapioka.

Zubereitung der Cupcakes

Dies sind die Schritte, um diese köstlichen kleinen Kuchen zuzubereiten:

  1. Zuallererst musst du trockene Zutaten sieben (Reismehl und Zucker) und gießen Sie sie in eine große Schüssel.
  2. Folgendes wird hinzugefügt nasse Zutaten (Milch, Ei und Wasser). Du hast alles sehr gut geschlagen, bis du einen bekommst gleichmäßiges Mischen. Hier kann Tapioka hinzugefügt werden, um eine zu erreichen gallertartige Texturund Färben.
  3. Wir bereiten die Kleinen vor Formen (Sie können die gleichen servieren, die für die Zubereitung von Cupcakes verwendet werden), gut mit Butter bestreichen.
  4. Die Mischung wird in die Formen gegossen und füllt sie nur etwas mehr als die Hälfte. Eine Portion Käse wird hinzugefügt.
  5. Die gefüllten Formen werden in den Dampfgarer gegeben, wo 20 Minuten kochen lassen. Wenn Sie keinen Dampfgarer haben, können Sie einen normalen Ofen verwenden, 10 Minuten bei 180 ° C.
  6. Einmal gekocht, die Kuchen einige Minuten abkühlen lassen bevor sie entformt werden.
  7. Sie sollten heiß serviert werden, obwohl sie zum Nachtisch oder Kaffee auch kalt serviert werden können.

La Dampfer das zum kochen des puto verwendet wird ist ein traditionelles philippinisches kücheninstrument namens Putuhan. Diese Art von Dampfer besteht aus Metallstreifen und Bambuslatten, die einen runden Behälter bilden. Sein Aussehen ähnelt dem der chinesischen Körbe von dim sum, obwohl größer. Der ebenfalls aus Bambus gefertigte Deckel hat eine konische Form, damit kein Kondensationsdampf auf die Kuchen tropft.

verdammter Filipino

In einigen Regionen des Landes ist die Basis des Dampfers mit bedeckt Bananenblättermit der Idee, dass sein Aroma die Cupcakes durchdringt.

Sorten von Ficken

Puto-Kuchen werden normalerweise mit allen Arten von serviert Verbände: Käse, hart gekochte Eier, Butter, Schweinefleisch, Kokosraspeln ... Abgesehen davon gibt es eine sehr lange Liste regionaler Sorten und verschiedene Arten, dieses Gericht im ganzen Land zuzubereiten. Dies sind einige der beliebtesten und neugierigsten:

Verdammte Bagas

Typisch für die Region Bicol. Cupcakes backen länger bis sie knusprig sind. Auch aus dieser Gegend des Landes stammt die verdammtes Badezimmer, die mit süßer Kokosnuss gefüllt ist.

Puto Bumbong

Es ist ein traditionelles Rezept von Weihnachten XNUMX in dessen Ausarbeitung es verwendet wird Reis Pirurutong, besonders erkennbar an seiner violetten Farbe und klebrigen Textur. Diese Art von Puto wird in Salzwasser eingeweicht und in Bambusstangen konserviert, bevor sie mit einem Belag Butter serviert wird.

Verdammter Lusong

Traditionelle Vielfalt von Pampanga, zentrale Region der Insel Luzon. Sie weisen die Besonderheit auf, dass die Formen, in denen sie hergestellt werden, quadratisch sind und die Kuchen einen Geschmack von haben Anis.

Verdammte Maya

Ist Frühstück traditionell von der Cebuana sprechende Regionen. Ingwersaft wird der klassischen Mischung zugesetzt und einer zweiter Schuss. Die Kuchen haben eine flache Form, wie kleine Scheiben, und werden morgens als erstes mit Schokolade oder Obst frisch zubereitet.

Verdammter Pao

Die Kuchen sind mit gewürztem Schweinefleisch gefüllt. Sie sind eine Version des populären Siopao oder "heißes Brötchen", das Filipinos aufgrund des chinesischen Einflusses essen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*