Arkadiko-Brücke, eine der ältesten Brücken der Welt

Arkadiko-Brücke

Ja so ist es, Die Arkadiko-Brücke ist eine der ältesten Brücken der Welt. Die mykenische Zivilisation ist vor langer Zeit verschwunden, aber dieses Wunder hat sie überlebt und ihren Ruhm erhöht.

die Brücke ist auf dem Peloponnes y Es wurde in der Bronzezeit Griechenlands erbaut. Wir finden es in der Nähe der modernen Straße, die Epidauros mit Tiyrns verbindet, und es ist eine Bogenbrücke, die zu dieser Zeit war Teil eines militärischen Straßennetzes viel älter. Es hat einen Bogen von etwa einem Meter und Es ist aus riesigen Steinen gebaut.

die Brücke Es ist 22 Meter lang, etwas mehr als fünfeinhalb breit an der Basis und etwa vier Meter hoch. Aus diesen Eigenschaften ist bekannt, dass Es wurde speziell für Autos und Schwimmer gebaut und es wurde als zur Zeit zwischen 1300 und 1900 v. Chr. gehörend datiert. Und ja, es wird noch verwendet.

Zumindest die Menschen, die in der Nähe wohnen, benutzen es weiterhin und es hat sich seit Jahrhunderten bewährt, so dass Sie Ihren Hut für seine Erbauer abnehmen müssen. Sie ließen drei weitere Brücken in der Gegend von Arkadiko zurück, alle Brücken aus derselben Zeit, die dazu dienten, die beiden Städte zu verbinden, und ein Paar, das ebenfalls noch in Gebrauch war.

Wie schön, dass eine so alte Brücke immer noch steht und immer noch von Menschen überquert wird!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*