Das Getränk in Holland

Wir sind uns alle einig, dass wir, wenn wir an Holland denken, an Heineken-Bier denken. Offensichtlich ist es nicht das einzige, was hier getrunken wird oder trinken kann. Ich meine, Heineken hat viel mehr zu bieten und viel mehr als nur Bier im Allgemeinen. Aber dann, Wie ist das Getränk in Holland?

Wir werden heute darüber sprechen, welche der beliebtesten und gebräuchlichsten Getränke in Holland sind, um eine Liste dessen zu haben, was wir probieren können, wenn wir dorthin gehen, um die Pandemie zu beenden.

Holland und seine traditionellen Getränke

Im Prinzip muss man das wissen Viele traditionelle niederländische Getränke enthalten Alkohol und dass manchmal nicht alle einen sehr angenehmen Geschmack haben oder, wie gesagt, elegant sind. In Bezug auf das gesetzliche Mindestalter für Alkoholkonsum hier kann man ab 16 bier und wein trinken und stärkere Getränke ab dem 18. Lebensjahr.

Bei den traditionellen Getränken zählen Bier, Koffie Verkeed, frischer Minztee oder Vers, Jenever-Likör und andere berühmte niederländische Liköre, Chocomel, Advocaat mit Brandy, Kopstoot, Korenwijn ...

Bier in Holland

Die beiden beliebtesten Marken hier sind Heineken und Amstel obwohl die Einheimischen nach ihnen fragen, indem sie einfach "pils" oder "biertje" sagen. Es geht um Bier blasse Lagerbiere und sie sind sehr beliebt, aber es ist auch wahr, dass die Holländer genießen traditionelle Biere wie Bokbier oder Witzbier. 

Das erste ist ein spezielles Bier, das im Frühling und Herbst hergestellt wird und Malzgeschmack und süß ist. Der Geschmack ist in beiden Jahreszeiten unterschiedlich und im Herbst intensiver und räumlicher. Wenn Sie also nach Amsterdam gehen, wenn die Blätter fallen, können Sie am Bobkier Festival teilnehmen und es versuchen.

Das andere Bier, das witzigere Bier, hat ebenfalls Gewürze und ist süß, aber es ist sehr frisch. In den Niederlanden wird es normalerweise mit einem Zitronenschnitz und einem Utensil serviert, um es am Boden des Glases zu zerdrücken und so seine Frische und Säure hervorzuheben.

auch Es gibt Zeiten, in denen Bier mit einer Unkrautmischung serviert wirds, "gruit", wurde vor Jahrhunderten verwendet und half bei der Konservierung von Bier, wenn Hopfen nicht bekannt war. Diese Sorte können Sie beispielsweise bei Jopen in Haarlem bestellen.

Die Wahrheit ist, dass es heute viele Brauereien gibt, die eine große Auswahl an Bieren anbieten. Sie können in Bars gehen oder bestimmte Brauereien besuchen.

Chocomel

Okay, dieses Getränk hat einen Kindernamen, aber hier konsumiert es jeder gleichermaßen. An kalten Tagen ist es üblich, nach einem Chocomel zu fragen, dem beliebtesten Handelsnamen heiße Schokolade und tröstlich.

Es gibt sogar Verkaufsautomaten für Chocomel in einigen Cafés und Bars, es wird im Supermarkt und in Lebensmittelgeschäften verkauft und es gibt Sorten, die dunkle Schokolade mit Sahne oder Magermilch enthalten.

Das Motto der Marke lautet "de enige échte" Der erste und der einzige. Natürlich gibt es Alternativen, Tony Chocolonely Milch, die Sie auch in den ganzen Niederlanden kaufen können, insbesondere in Geschäften, die Bio-Produkte verkaufen.

Spirituosen

Holland hat viele Geister und einer der beliebtesten in Amsterdam ist der Wynand Fockink Schnaps. Ein weiterer berühmter Schnaps ist T Nieuwe Diep. Die Wahrheit ist, dass Liköre in Holland seit dem XNUMX. Jahrhundert, dem goldenen Zeitalter dieser Länder, beliebt sind. Damals konnten sich nur die Reichsten Liköre leisten, die aus importiertem Zucker, Gewürzen und Früchten hergestellt wurden.

Zu dieser Zeit tranken die Ärmsten, die einfachen Leute, nur Bier oder Jenever, aber sie konnten sich keinen Alkohol leisten. Seitdem der Schnaps serviert in kleinen tulpenförmigen Gläsern Sie füllen sich bis zum Rand, also kein Bücken und seien Sie sehr vorsichtig. Es wird gesagt, dass es so serviert wird, fast überfüllt, weil die niederländischen Kaufleute sagten, dass sie das Glas mit ihrem Geld gefüllt haben, also, Bittean die Spitze von allem.

Traditionelle niederländische Liköre werden hergestellt, indem dem destillierten Getränk, das Wodka oder Jenever sein kann, Gewürze oder Früchte oder beides hinzugefügt werden. Zucker wird hinzugefügt, die Mischung wird mindestens einen Monat lang marinieren gelassen und das Ergebnis ist eine süße Flüssigkeit mit einem starken und klaren Geschmack mit intensiver Alkoholgehalt.

Einer der beliebtesten Likörgeschmacksrichtungen im Duindoor, gewürzt mit Orangen, die in den Dünen der Nordsee angebaut werden. Ebenfalls Es gibt Liköre mit Kirsche oder Zitrone, wie der italienische Klassiker namens Zitronencello.

Jenever

Oben, anlässlich des Gesprächs über Liköre, sprachen wir über Jenever, Niederländische Version des englischen Gins. Die Geschichte besagt, dass Jenever während des Krieges zwischen Spanien und England im Jahre 1630 von niederländischen Soldaten konsumiert wurde. Sie sollen vor der Schlacht getrunken und es mit ihren englischen Verbündeten geteilt haben.

Als die englischen Soldaten in ihr Land zurückkehrten, brachten sie das Rezept für "Dutch Courage" mit, wie es getauft worden war. Sie waren nicht so erfolgreich, der Geschmack blieb zunächst nicht gleich, also fügten sie einige Kräuter und Gewürze hinzu, um es "trinkbarer" zu machen, und hier kommt der Unterschied zwischen englischem Kräuter-Gin und niederländischem Jenever her.

Der Jenever Es wird hergestellt, indem Getreide destilliert und mit Wacholderbeeren aromatisiert wirdund manchmal einige Arten, aus denen Liköre hergestellt werden. Da der Rotterdamer Hafen für den Import von Getreide in alle umliegenden Stadtteile genutzt wurde, war das Schiedam-Gebiet beispielsweise mit Jenever-Brennereien besiedelt und ist noch heute zu sehen.

Heu verschiedene jenever-stile: oude und jonge. Der Unterschied liegt nicht in der Zeit, die sie mazerieren müssen, sondern in ihrem Rezept. Jenever Oude wird nach einem älteren Rezept hergestellt, während Jonge ein neuerer Stil ist. Wenn Sie daran interessiert sind, diese Geschichte besser zu kennen, können Sie die besuchen Bols Haus in Amsterdamoder das Jenever Museum in Schiedam.

Wir sehen uns munt

Wir haben ein bisschen keinen Alkohol mehr und gehen zum Tee. Das ist ein frischer Minztee Das ist sehr traditionell in Holland und wird in jeder Ecke von Amsterdam viel getrunken. Der Tee wird in einer Glasschale oder einem hohen Becher mit heißem Wasser und einer Handvoll frischer Teeblätter serviert.

Sie können Honig- und Zitronenscheiben hinzufügen und es ist eine leichtere Option, wenn Sie sich nicht wie ein Kaffee fühlen oder etwas Verdauungsfähigeres wünschen.

Koffie verkeerd

Vom Tee bis zum Kaffee gibt es nur einen Schritt. Wenn Sie die Kombination von mögen Kaffee mit Milch Dann ist dieser holländische Kaffee genau das Richtige für Sie. Es ist die niederländische Version des klassischen Caffè Latte oder Café au lait oder Kaffee mit Milch. Heißmilchkaffee, der normalerweise mit einem Espresso als Basis hergestellt wird, zu dem Dampfmilch hinzugefügt wird, um ihn zu schäumen. Ein Genuss.

Der Name, koffie verkeerd, bedeutet falscher KaffeeWeil gewöhnlicher Kaffee kaum einen Tropfen Milch hat. Das Übliche ist, diese Version morgens oder nachmittags zu bestellen, und während es diejenigen gibt, die sie bitter trinken, fügen andere einen Zuckerwürfel hinzu. In Cafés oder Bars wird es mit einem Keks oder serviert Plätzchen als Begleitung.

Advocaat

Wir kehren zu alkoholischen Getränken zurück. Dieses Getränk wird hergestellt aus Eier, Zucker und Brandy. Das Ergebnis ist ein goldenes Getränk, das als dient Basis für die Zubereitung vieler Cocktails und Desserts.

Einer der bekanntesten Cocktails mit Advocaat ist Schneeball: Hier werden die Hälfte und die Hälfte mit Limonade gemischt. Ja, das gleiche wird in England serviert, aber hier in Holland wird es normalerweise mit einer Flocke aus Schlagsahne und Kakaopulver serviert.

Das Wort Advocaat bedeutet Anwalt und es ist kein Zufall. Die Geschichte hinter dem Getränk besagt, dass Advocaat oder Advocatenborrel für diejenigen verwendet wurde, die öffentlich sprechen mussten, bevor sie sich den Hals schmierten. Wer spricht in der Öffentlichkeit? Die Anwälte.

Korenwijn

Dieses Getränk ist in allen typischen niederländischen Spirituosengeschäften oder Bars erhältlich, auch in Restaurants oder Cafés. Nicht zu verwechseln mit jenever. Dieses Getränk wird aus Getreide hergestellt, aber im Gegensatz zu Jenever, der Wacholderbeeren verwendet, sind diese Beeren nicht hier. Der Geschmack ist also sehr unterschiedlich.

Im Allgemeinen ist der Korenwijn serviert mit traditionellem holländischem EssenZum Beispiel ihn Hering (Fischgericht).

kopstoot

Es kann mit dem englischen Kesselbauer verglichen werden. Es werden zwei Gläser serviert, eines mit Bier und eines mit Jenever. Zuerst wird der Jenever in einem Zug getrunken und dann das Bier, um das Brennen des ersten zu beruhigen.

Spaß und intensiv und sehr niederländisch, wenn Sie eine erleben möchten 100% nationale Erfahrung.

Orangenbitter

Es ist nichts anderes als ein Orangensaftgetränk erscheint in nationalen Feiern, wie Königstag oder Fußballspiele oder Befreiungstag. Es ist ein sehr starker Alkohol, mit 30% Alkohol, und wird in der Regel in a serviert Schuss.

Der Oranjebitter es ist bitter und starkEs besteht aus Brandy, Orangen und Orangenschalen. Es ist ähnlich wie der klassische Orangenlikör, aber der Likör enthält Zucker. Es muss gesagt werden, dass heute die meisten Oranjbitter-Flaschen Zucker haben, also ist es nicht mehr soooo bitter.

Alt

Obwohl es einen französischen Namen hat, ist das Getränk niederländisch. Es ist ein Schnaps, der Niederländische Version des Klassikers Cognac. Früher hieß es das gleiche wie sein französischer Bruder, aber in den 60er Jahren erhielt die französische Version die Ursprungsbezeichnung und dann musste der Name geändert werden.

Ein beliebtes Getränk ist es, es mit Coca-Cola zu mischen, obwohl wir das nicht vergessen dürfen Es hat viel Alkohol, etwa 35%. Eine viel stärkere Flüssigkeit ist Goldstrike mit einem Alkoholgehalt von 50%.

Bisher haben einige der Getränke in Holland aber natürlich gibt es noch mehr. Tragen Sie bei Ihrer nächsten Reise in die Niederlande einen Leberschutz und…. zu genießen!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*