Entdecken Sie die Herkunft des Namens "Roma"

Das wissen wir gut Rom Es hat eine lange Geschichte, deshalb sprechen wir immer von einer Stadt, die in zwei Epochen unterteilt ist, das "alte" und das "neue" Rom. Und wie wäre es Geschichte Es geht darum, dass die Stadt vor vielen Jahren einmal mit ihrem besonderen Namen getauft wurde. Wenn Sie herausfinden möchten, wo der Name des italienische HauptstadtBitte beachten Sie den folgenden Artikel.

Das Wort Rom stammt im Prinzip von lateinischer Herkunft. Es hat seinen Ursprung in zwei Zwillingsbrüdern, die es geschafft haben, sehr wichtige Charaktere für die Stadt zu sein: "Romulus" y "Rudern": der erste war der erste König der Stadt und der zweite nach dem Legendewurde von seinem eigenen Bruder getötet. Die Legende sagt uns, dass Remus, völlig betrunken, Romulus herausforderte, damit er nicht der Neue wird König. In seinem kritischen Zustand sprang er über eine Art Pflugfurche und genau in diesem Moment beschließt Romulus voller Wut, ihn zu töten.

Nach einem unglücklichen Ereignis beschließt Romulus, voller Reue, seinem Bruder Remus ein heiliges Begräbnis zu geben und begräbt ihn auf eigene Faust auf dem Gipfel des Berges. Palatinound gab der Stadt, die er regieren wollte, seinen Namen.

Nach dieser Tatsache erhob sich die neue Stadt "Rom" in der "PomoeriumPalatino und Romulus würden der Souverän davon werden. Während seiner Regierungszeit schuf er die Römischer Senat, konform mit 5 Mitgliedern namens "Väter", Von dem die berühmten"Patrizier”. Im Gegenzug teilte er die römische Bevölkerung in 30 Kurien oder Gemeinden auf und verfügte, dass die Stadt mit Menschen "aller Art" "gefüllt" werden sollte, nämlich: Barbaren, Sklaven, Flüchtlinge, Flüchtlinge, Kriminelle, um es zu bevölkern und auf diese Weise eine imposante Stadt im Hinblick auf die Welt zu schaffen, die am Stadtrand von geschmiedet wurde Italien.

Eine merkwürdige Tatsache ist, dass seit einigen Jahren in Frage gestellt wird, ob es wirklich die Geschichte von Romulus und Remus war, die den Namen der Stadt hervorgebracht hat. Mehrere Historiker bestätigen, dass der Name mit dem Tiber verwandt ist, und bestätigen, dass das Wort Roma "Fluss" oder besser gesagt "die Menschen am Fluss" bedeuten würde, da früher der Fluss Tiber es rieselte über die ganze Stadt und gewann einen Großteil des Territoriums, das heute von der Stadt besetzt ist.

Was auch immer der Ursprung des Wortes "Rom" sein mag, wir dürfen es nicht verpassen, da es so viele Nuancen zu bieten hat, dass es unmöglich erscheint, es gründlich durchzugehen.

Bild: Mythosylegends


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*