Trevi-Brunnen, der schönste Brunnen Italiens

Es kommt ohne Vorwarnung an, wie ein Trugbild inmitten der Hektik des touristischen Roms, aber wenn Sie es entdecken, wissen Sie, dass Sie bereits angekommen sind, dass es vielleicht immer dort auf Sie gewartet hat. Trevis Brunnen Es ist nicht nur einer der größte Beispiele italienischer Barockarchitektur der Geschichte, aber sein Charme und Charisma machen es zu einer der Hauptattraktionen (mit Genehmigung des Kolosseums) in ganz Rom. Kommen Sie mit uns, um den Trevi-Brunnen zu entdecken und die berühmte Münze auf den Grund des Wassers zu werfen?

Der schönste Brunnen Italiens

Besuchen Sie den Trevi-Brunnen

Der Trevi-Brunnen ist einer von die ältesten Brunnen in Romund erfüllt von Anfang an eine rein dekorative Funktion. Im antiken Rom war die Errichtung eines Brunnens am Ende eines Aquädukts beim Verteilen von Wasser eine typische Wiederholung, und in diesem Fall platzierten die Behörden ihn in das sogenannte Jungfrau-Aquädukt, eine Konstruktion, die Wasser aus einer Quelle brachte, die, Der Legende nach wurde es von der Jungfrau um das XNUMX. Jahrhundert v. Chr. römischen Ingenieuren gezeigt. Der Name des Brunnens, Tre Vie, bezieht sich auf die drei Straßen, die sich an diesem Ort vereinigten dessen Aussehen nicht so aussah, wie wir ihn heute kennen. Tatsächlich wurde die Fontana nach dem Einmarsch der Goten zerstört und blieb in Vergessenheit, bis der Vatikan im Rahmen seiner Pläne, ganz Rom im XNUMX. Jahrhundert wiederherzustellen, ein Reformprojekt startete Wiederkehrende Initiativen während der Renaissance.

Nach hundertjährigen Überlegungen, vielen Modellen und einem betrügerischen Wettbewerb wurde der Vatikan ausgezeichnet Nicola Salvi (Viele behaupten, weil er Römer und nicht Florentiner war, wie Alessandro Galilei, der vermeintliche Gewinner), die Herausforderung, in dem Gebiet, aus dem das Dreieck besteht, einen Brunnen zu schaffen gebildet von der Via del Corso und der Via del Tritoneim Herzen von Rom.

Der Trevi-Brunnen ist nicht nur einer von die größten Brunnen in ganz Italien, aber auch einer der schönsten. Der mehr als 40 Meter lange und 25 Meter hohe Brunnen wurde zwischen 1732 und 1762 an der hinteren Fassade des Palazzo Poli unter Verwendung der sogenannten errichtet Travertinstein, das gleiche, das für den Bau des nahe gelegenen Kolosseums verwendet wurde, und Mineralien aus der Nähe des Tiber, bei deren Manipulation der Legende nach viele Männer aufgrund ihres Gewichts ihr Leben verloren haben.

Das Bild, das es darstellt, enthält Neptun (dessen Skulptur von Pietro Bracci entworfen wurde) in einem muschelförmigen Streitwagen, der von zwei Hippocampi gezogen wird, die wiederum von zwei Molchen geführt werden. Einer der Hippocampi liegt ruhig, während der andere von der zentralen Figur gezähmt wird; beide repräsentieren die zwei Facetten des Meeres: die ruhige und die raue. Die Hauptszene wird von zwei Säulen eingerahmt, an deren Seiten rechts die Statuen von Salubriedad und links die Statuen von Abundance mit zwei weiteren Säulen stehen, die den Hauptrahmen des schönen Brunnens schließen.

Pop-Symbol

Im Laufe der Geschichte hat sich der Trevi-Brunnen nicht nur als etabliert der schönste Brunnen Italiensoder sogar die Welt, aber ihre ästhetischen Eigenschaften wurden während eines Großteils des XNUMX. Jahrhunderts zu einem Anspruch der Malerei und des Kinos. La Dolce Vita von Federico FelliniDas 1960 erschienene Beispiel ist das bekannteste Beispiel dafür, wie die explosive schwedische Schauspielerin Anika Ekberg im Brunnen badet und Marcelo Mastroianni einlädt, sich ihr anzuschließen.

Drehen Sie ein anderes Band, Drei Münzen im Brunnen (1954)würde den Brauch machen von Wirf eine Münze in den Brunnen als Versuch, sicherzustellen, dass Sie in Zukunft nach Rom zurückkehren. Im Gegensatz zu dem Film, in dem dieses Glück beschworen wurde, als drei Personen gleichzeitig eine Münze warfen, hat die Populärkultur im Laufe der Zeit ihre eigenen Protokolle angepasst. Auf diese Weise kann das Werfen von zwei Münzen die Liebe anziehen und drei eine Ehe werfen, obwohl eine Münze Ihre Rückkehr sicherstellt. Wenn sie mit der rechten Hand über die linke Schulter geworfen werden, umso besser.

Trevi-Brunnen

Eine Münze, eine andere und so weiter, bis mehr als gesammelt wird Dreitausend Euro pro Tag Dank der verblendeten Touristen, obwohl eine solche Geldsumme anscheinend nicht ausreichte, als die Behörden in Rom erkannten, dass Pilze, Kontamination und eine leichte Ablösung die Quelle zu zerstören drohten. Nach der Suche nach Sponsoren musste das Modehaus Fendi endlich die Kosten für die Restaurierung des Brunnens tragen, die im Juni 2014 begann und im November 2015 endete. Eine perfekte Ausrede, um Ihr Flugticket zu buchen und in diesem Frühjahr bei der City Eternal vorbeizuschauen, möglicherweise die beste Zeit, den schönsten Brunnen Italiens zu sehen.

Planen Sie dieses Jahr den Trevi-Brunnen zu besuchen?

 

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*