Valentinstag in der Schweiz, mehr als Blumen und Pralinen

Die Schweiz ist eines der Ziele, um den Tag der Liebe zu feiern

Die Schweiz ist eines der Ziele, um den Tag der Liebe zu feiern

El Valentinstag Es ist eines der berühmtesten Ereignisse der Welt. Auch in der Schweiz sind die Zeitungen und das Internet voller süßer Geschichten und Erinnerungen an diesen Valentinstag.

Dies trotz der Tatsache, dass die Mehrheit der Schweizer den Valentinstag nicht feiert, wurde in den letzten Jahren Marketing zur Förderung des Valentinstags eingeführt.

Die erste Ausgabe des Valentinstags in der Schweiz fand am 14. Februar 1949 statt, als auf Initiative von Gärtnern Blumen, Pralinenschachteln und Luftballons an Paare geliefert wurden, die auf der Straße gingen.

Und was kann man heute zum Valentinstag in der Schweiz tun?

Neben dem regelmäßigen romantischen Abendessen in einem guten Restaurant gibt es in der Schweiz tolle romantische Orte (nur für den Winter), an denen Sie es mit Ihren Liebsten genießen können.

Pilatus: Das Hotel auf dem Pilatus ist ganzjährig geöffnet. Ein Abendessen auf einem Berg mit atemberaubender Aussicht kann ein gutes romantisches Geschenk sein.

Jungfraubahn: Ein Spaziergang um die 3454 Meter lange Jungfraubahn und eine Übernachtung in einem der Hotels der Jungfrau Region machen diesen besonderen Tag unvergesslich.

Über den Schweizer Alpen: Nichts ist besser als ein unvergesslicher Termin an Bord eines Hubschraubers für eine Fahrt über die Schweizer Alpen. Erstaunliche Aussichten kombiniert mit großem Abenteuer.

Schlafen in einer Jurte: Eine sensationelle Erfahrung mit dem Paar ist das Schlafen in einer Jurte, einer Art mongolischem Zelt, in einem der Teile von Schweizer Lappland.

Feuer im Iglu :: Liebe wärmt das Herz. Und das ist in einem der Iglus um Davos zu erwarten.

Zurich Spa: Ein Besuch in den Thermalbädern in Zürich wird Ihr Herz und Ihren Körper für dieses unvergessliche Date wärmen.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*