Die beeindruckendsten Seen der Schweiz

Schweizer Seen

Unter allen Naturwunder der Schweizsind seine magischen Seen. Zahlreich und groß, jeder ist unglaublicher als der vorherige, umgeben von Bergen oder kleinen Städten, egal bei welchem ​​Wetter, sonnig, regnerisch, kalt oder neblig, die Seen haben immer einen perfekten Panoramablick. In diesem Artikel haben wir für Sie die ausgewählt drei Hauptseen der Schweiz das können Sie bei Ihrer nächsten Reise nicht verpassen.

Genfer See

Das Hotel liegt zwischen Montreux und Genfist einer der größten Seen in Europa. Neben seiner unglaublichen Schönheit bietet der Genfer See einzigartige Attraktionen. Ruderboote verbinden Lausanne mit Genf, Am Ufer können Sie die wunderschönen Weinberge und ihre vierzig Häfen bewundern. Heute leben XNUMX Fischarten im See.

See von Neuenburg

Dies ist der größter See der Schweiz. Es grenzt an Waadt, Bern, Freiburg und Neuenburg. Das auffälligste Merkmal ist ein Berg mitten im Zentrum. In westlicher Richtung gibt es lange Strände mit feinem Sand, die den Weinbergen zugewandt sind. Romantischer Ort, ideal für einen Besuch zu zweit.

Lago Maggiore

Schweizerisch-italienischer See Es hat ein mildes Klima und das reflektierte mediterrane Licht zieht jedes Jahr eine große Anzahl von Touristen an. Sie können einen majestätischen Blick auf den See mit einem genießen Panoramablick auf die französische Riviera. Das Klima ist das angenehmste in der Schweiz und die Vielfalt der Pflanzen (Kastanien, Agraven, Palmen) diente vielen berühmten Schriftstellern und Künstlern als Inspirationsquelle.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*