Geschichte und Geographie Kanadas

Banff

Kanada Es ist ein sehr großes Land und hat erstaunliche Naturlandschaften. Wirtschaftlich und strukturell ähnelt es seinem südlichen Nachbarn, den Vereinigten Staaten, mit denen es eine breite Grenze teilt. Die Ähnlichkeiten bleiben jedoch hier, da die Kanadier eine eigene Kultur und Lebensweise haben. Das población Es ist sehr vielfältig, weil es in zwei sprachlichen Realitäten lebt, Englisch und Französisch, die den gleichen rechtlichen Status haben und andererseits mehrere ethnische Gruppen haben, die aus Einwanderung und indigenen Völkern stammen.

Geschichte

Das Gebiet wurde von den First Nations und den Inuit besetzt. Es wurde 1534 von entdeckt Jacques Cartier. Später wurde es von Frankreich und später vom Vereinigten Königreich kolonisiert. Sie erwarb 1867 ihre Selbstverwaltung und 1931 ihre Autonomie und blieb weiterhin ein Commonwealth-Königreich. Neufundland, das bis dahin eine Domäne des Vereinigten Königreichs war, trat 1949 Kanada bei.

Geographie

Kanada deckt a Oberfläche von mehr als 9.000.000 Quadratkilometern und hat ein ganz kontrastierendes Relief. Einige Regionen sind sehr flach, während andere aus hohen Bergen bestehen. Im Osten, in Quebec und Ontario, ist die Schild kanadisch, ein Land, das hauptsächlich aus Felsen besteht, wo es Hügel und Berge von geringer Größe und auch viele Täler gibt. Das San Lorenzo Tal ist jedoch sehr flach und mit einigen verstreuten Bergen. In der Mitte, in der PRaderasDas Relief ist sehr flach, das heißt, es gibt keine Art von Berg und Hügel. Im Westen Kanadas finden Sie das ganze Jahr über die Bergkette der Rocky Mountains mit schneebedeckten Gipfeln.

Die verschiedenen Typen Flora charakterisieren das Gebiet Kanadas, wie die Tundra im Norden, die Taiga hauptsächlich in Quebecund in British Columbia der gemäßigte Wald von Quebec, British Columbia, den Prärien und Ontario sowie die gemäßigten Prärien in der Prärie.

Kanada bietet viele Seen y Flüsse. Wir finden im einzigen Gebiet von Quebec mehr als eine halbe Million Seen. Die wichtigsten Seen heißen Groß Lagos.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*