Top 10 Einkaufszentren in den Vereinigten Staaten

Einkaufszentrum von Amerika

Einkaufszentrum von Amerika

Die zehn besten Einkaufszentren in den Vereinigten Staaten sind das Ergebnis der Kultur der Freizeit und des Spaßes dominant im nordamerikanischen Koloss und das verbreitet sich immer mehr auf der ganzen Welt. Ein guter Beweis dafür ist die Anzahl dieser Geschäfte, die wir bereits in Spanien haben.

Die Vereinigten Staaten sind so groß wie ein Kontinent und dort existiert eine große Vielfalt von Kulturen. Aber ein großer Teil seiner Bewohner hat gemeinsam, wie man Spaß hat. Sie sind Unterstützer von große Freizeiträume Hier finden sie alles, von Supermärkten über Einkäufe bis hin zu Kinos, in denen Sie einen Film in Mode- und Accessoires-Läden oder Cafés und Restaurants genießen können. Gut durchdacht, es ist keine schlechte Idee, dass wir alles zur Hand haben können. Aber ohne weiteres zeigen wir Ihnen diese gigantischen Gewerbeflächen.

Eine Tour durch die Top Ten Malls in den Vereinigten Staaten

von NY nach Los Angeles und von Anchorage bis Houstonhat das nordamerikanische Land eine riesige Menge an Gewerbeflächen. Einige zeichnen sich jedoch sowohl durch ihre Größe als auch durch die Vollständigkeit ihres Angebots aus. Lass sie uns kennenlernen.

Bloomington Mall of America

Bloomington ist eine kleine Stadt in der Grafschaft Hennepin (Minnesota). Es hat jedoch eines der zehn besten Einkaufszentren in den Vereinigten Staaten. Es bietet Ihnen 520 Geschäfte aller Art, etwa fünfzig Restaurants und für Kinder das größter Vergnügungspark aus dem ganzen Land.

Dieser große Raum erstreckt sich über 17 Straßen und organisiert jährlich rund vierhundert kostenlose Veranstaltungen. Als ob all dies nicht genug wäre, gibt es 14 Kinos, ein Aquarium und sogar einen Minigolfplatz.

Sawgrass Mills

Dieses große Zentrum befindet sich in der Stadt Sonnenaufgang, Broward County, etwa vierzig Autominuten von der Innenstadt entfernt Miami. Es kombiniert Gewerbeflächen im Inneren, die sogenannten Einkaufszentrum Sawgrass, mit anderen im Freien in der Gegend bekannt als Die Oase. Darüber hinaus gibt es eine dritte Installation namens Die Kolonnaden bei Sawgrass Mills, wo die teuersten Marken der Welt ihre Produkte zu stark reduzierten Preisen anbieten.

Der König von Preußen Mall

König von Preußen Mall

König von Preußen Mall

Sie finden es am Rande der Stadt Philadelphiain Pennsylvania. Mit fast XNUMX Quadratmetern ist es nach Angaben seiner Eigentümer das größte Einkaufszentrum an der gesamten Ostküste der USA.
Es hat 450 Geschäfte, Bars und Restaurants, einige der ersten so bekannten Marken wie Apple, Burberry, Louis Vuitton oder Sephora, und erhält rund zwanzig Millionen Besucher Jahr.

Der Laden am Columbus Circle

Es befindet sich in der gleichnamigen Straße im Herzen von Manhattan. NYund innerhalb der Time Warner Center, eine Gruppe von Wolkenkratzern, die mehrere Hotels, Bars und Restaurants beherbergt. In diesem Einkaufszentrum finden Sie Geschäfte der renommiertesten und teuersten Marken wie Swarovski, Armani oder Thomas Pink.

Unter seinen eigenen Restaurants haben Sie mehrere des Küchenchefs An sich, die drei Michelin-Sterne hat, und die Masse, Japanische Küche und gilt als die teuerste in ganz New York City. Wenn Sie einen Spaziergang machen möchten, um Ihr Essen zu sich zu nehmen, haben Sie in nur zwanzig Metern Entfernung das berühmte Central Park.

Via Bellagio, Raffinesse unter den zehn besten Einkaufszentren in den Vereinigten Staaten

Es ist Teil des Hotel Bellagio Komplexes in Las Vegas. Die elegante Architektur und die prunkvolle Dekoration geben Ihnen eine Vorstellung davon, was Sie in den Einrichtungen finden können: das teuerste Geschäfte der Welt und der ultimative Ausdruck von Luxus. Marken wie Yves Saint Laurent, Chanel, Hermes, Gucci oder Prada haben Geschäfte in der Via Bellagio.

In Bezug auf seine Bars und Restaurants hingegen hat es sie für jeden Geschmack und Geldbeutel. Tatsächlich, Sie können für etwa fünfundzwanzig Dollar essen. Unter den Gaststätten in diesem Einkaufszentrum werden die Cafés Gelato und Bellagio, Michael Mina oder Shintaro erwähnt.

Kaufen Sie bei Columbus Circle ein

Der Laden am Columbus Circle

Die Galleria

Es ist wahrscheinlich das berühmteste Einkaufszentrum in Houston und sogar den gesamten Bundesstaat Texas. Das Hotel liegt zwischen zwei der exklusivsten Viertel der Stadt, dem Memorial und dem River Oaks, und ist nicht der beste Ort, um günstige Produkte zu finden.

Auf jeden Fall ist es spektakulär, mit Hunderten von Geschäften, zahlreichen Restaurants, zwei Hotels, Schwimmbädern und sogar Banken. Es hat auch einen Park in der Nähe, speziell die Gerald D. Hines Wasserwelt, wo Sie das beliebteste Wasserspiel in Houston sehen können.

Tysons Corner

Es ist in der kleinen Stadt McLean Zugehörigkeit zum Staat Virginia und hat vier Etagen mit Geschäften, Bars und Restaurants. Zu den Marken, die sich in diesem Zentrum befinden, gehören Adidas, Apple, Disney, Gucci, Diesel, Lego oder L'Occitane en Provence.

In Restaurants gibt es zahlreiche Fast-Food-Läden wie MacDonald's oder Shake Shack sowie andere mexikanische oder asiatische Gerichte wie Panda Express.

Tysons Corner Center

Tysons Corner

The Grove, ursprünglich unter den zehn besten Einkaufszentren der USA

Dieses großartige Zentrum befindet sich in Los Angeles, Kalifornien, hat eine Originalität in Bezug auf die anderen. Und es wird gefunden im Freien, als wäre es nur ein weiteres Viertel in der Stadt. Insbesondere finden Sie es auf dem Road Drive, wo es auch die nicht weniger beliebten gibt Bauernmarkt, mehr auf Essen konzentriert.

Wenn Sie durch die Straßen von The Grove gehen, werden Sie denken, dass Sie aufgrund der Form der Häuser und der Dekoration der Geschäfte in das frühe XNUMX. Jahrhundert zurückgekehrt sind. Unter diesen Anthropologie, Australien UGG, Madewell und Johnny Was, neben denen es zahlreiche Restaurants und gibt achtzehn Kinos.

Die Mall in Short Hills

Es befindet sich in der gleichnamigen Kleinstadt in der Grafschaft Essex, die zum Bundesstaat gehört New Jersey. Es hat Geschäfte von so bekannten und renommierten Marken wie Cartier, Louis Vuitton Dior oder Dolce & Gabbana. Und mit vierzehn Restaurants, die Ihnen Fast Food, aber auch detailliert und gleichmäßig zubereitete Gerichte anbieten veganes Essen. Unter diesen Namen sind Primo Mercato, Nordstrom Marketplace Café oder Forty Carrots.

Eingang zur South Coast Plaza

Südküste-Plaza

South Coast Plaza, Kunst in einem der zehn besten Einkaufszentren der USA

Um unsere Tour durch die zehn besten Einkaufszentren der USA zu beenden, werden wir Ihnen von diesem in erzählen Costa Mesa, Orange County, Kalifornien . Neben dem Kunstzentrum stehen Ihnen an der South Coast Plaza nicht weniger als 230 Geschäfte und 30 Restaurants zur Verfügung Segerström, ein imposantes Kolosseum, das Konzerte und andere Shows bietet.

Unter den ersteren haben Marken wie Alexander McQueen, Hugo Boss, Balenciaga, Carolina Herrera, Ermenegildo Zegna oder Christian Louboutin Räumlichkeiten in diesem Einkaufszentrum.

Zusammenfassend haben wir Ihnen die zehn besten Einkaufszentren in den USA gezeigt, einem Land, in dem es so viele gibt Jede kleine Stadt hat ihre eigene. Und ist das Verbrauch ist in der gleichen amerikanische Lebensweise oder amerikanische Lebensweise.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*