Russisches Plakat

Russisches Plakat

Während der leninistischen Zeit (zwischen der Oktoberrevolution und Lenins Tod 1924) fanden mehrere soziale, politische und wirtschaftliche Ereignisse statt, die die russische Gesellschaft erschütterten und transformierten. Gleichzeitig erlebte die Kultur des Landes einen ihrer interessantesten Momente. Unter den künstlerischen Ausdrucksformen der Zeit sticht hervor russisches Plakatdesign. Ein Derivat der Bildkunst, aber auf Papier. Das russische Plakatdesign war als effektiver und massiver Werbeträger eingesetzt wordenAber nur auf sowjetischem Gebiet erlangte der Kartellismus politische Bedeutung.

Im Russland von 1917 die Plakate wurden zu einem mächtigen Werkzeug politischer Agitation. Eine bisher unbekannte Verwendung für Plakatkunst. Die Russen kombinierten Bildkunst, Comics, Poesie, Realismus und politische Ideologien, um die Menschen zu erreichen. Eine ganze Revolution machen.

Das Weltplakat, zu dieser Zeit stark vom Jugendstil beeinflusst, nimmt den russischen Einfluss auf. Eine neue, realistischere und pragmatischere Sprache, um über die Zeiten des Krieges und der Unterdrückung in Europa zu sprechen. Der russische Posterismus ist ein klarer Ausdruck des Sozialismus. auf diese Weise versucht er, von einem bürgerlichen Stil abzuweichen und konvertiert zum revolutionären Propagandismus.

Russische Plakatdrucke Sie sind zu einem Schatz von Hunderten von Sammlern auf der Welt geworden und ein ausgezeichnetes Souvenir für alle, die das Land besuchen. Sie sind leicht in verschiedenen Touristengeschäften zu finden. Nichts ist vintage als ein russisches Plakat im Wohnzimmer oder Schlafzimmer und besser, wenn es aus seinem ursprünglichen Land stammt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

bool (wahr)