Wie sie Weihnachten in China feiern

Der Drachentanz

Chinesisches Neujahr: Drachentanz

Wie feiern sie Weihnachten in China? Diese Frage wird von uns allen gestellt, die neugierig auf das sind Manieren aus anderen Städten. Und es ist noch relevanter, wenn wir berücksichtigen, dass der asiatische Koloss nur wenige hat XNUMX Millionen Katholiken. Wir könnten daher denken, dass die Chinesen Weihnachten nicht feiern, den christlichen Feiertag schlechthin.

Dies ist jedoch nicht oder zumindest nicht vollständig der Fall. Die Globalisierung hat eine gewisse Homogenität der Bräuche mit sich gebracht, und obwohl die Chinesen die religiöse Leidenschaft, die im Westen geschätzt wird, nicht spüren, ist diese Zeit auch dort aus anderen Perspektiven wichtig. Deshalb erklären wir Ihnen, wie sie Weihnachten in feiern China.

Wie sie Weihnachten in China feiern: Bräuche und Traditionen

Wenn es darum geht zu sehen, wie Weihnachten in China gefeiert wird, müssen wir zwischen Großstädten und Kleinstädten unterscheiden. Während es in letzterem fast unbemerkt bleibt, haben in den wichtigsten Städten wie Peking, Hongkong, Guangzhou oder Shanghai die Feierlichkeiten stattgefunden großer Boom. Dies ist hauptsächlich auf die große Menge von zurückzuführen Western die in ihnen leben und es geschafft haben, den Chinesen den Geschmack für dieses Festival zu vermitteln.

Ein Weihnachtsbaum

Weihnachtsbaum in Hong Kong

Die Straßen und Einkaufszentren

Tatsächlich schmücken viele dieser Städte ihre Straßen mit Weihnachtsmotive so wie es europäische und amerikanische Frauen tun. Es ist daher nicht ungewöhnlich, geschmückte Weihnachtsbäume, Lichter und Schaufenster zu sehen.

Vor allem aber sind sie es große Einkaufszentren die dafür verantwortlich sind, Weihnachten zu stärken. In chinesischen Städten gibt es Ketten wie Wall Mart oder Carrefour, die ihre Einrichtungen wie im Westen dekorieren und es geschafft haben, die Chinesen mit dem Geschmack für zu infizieren Weihnachtseinkäufe.

Das neue Jahr

Den Bürgern des asiatischen Riesen, die nicht katholisch sind, fehlen jedoch Traditionen wie Heiligabendessen, Weihnachtsmann oder das Jahresende. Letztere feiern sie mit Stil. Was passiert ist, dass sie es in der sogenannten tun Chinesisches Neujahr, die Ende Januar oder Anfang Februar stattfindet und das wichtigste Winterfest in diesem Land ist.

Es ist auch bekannt als Frühlingsfest und dann versammeln sich die Chinesen im Allgemeinen als Familie, um zu essen Jiaozi oder Ravioli, und feiern Sie den Eintritt des neuen Jahres. Und sie feiern sogar ihre Silvester, die sie nennen Chuxiund sie folgen mehreren traditionellen Bräuchen, die fünfzehn Tage dauern. Unter diesen die berühmten Drachenparaden, Dekoration mit banderas und vor allem eine riesige Menge von Pyrotechnik.

Einkaufszentrum in China

Mall in China mit Weihnachtsmotiven verziert

Darüber hinaus sind die Häuser mit dem dekoriert Yu Fisch, um dieses Wort zu bedeuten "Fülle"und mit Figuren, die als Torhüter sich um das Haus am Eingang von zu kümmern Nian, eine Kreatur aus ihrer Mythologie, die Kinder angreift. Sie erhalten auch die auf rot o hong bao mit ein wenig geld und tanzen die Drachen- und Löwentänze böse Geister vertreiben.

Seltsamerweise gibt es einen bärtigen Charakter, der in einer roten Tunika und einer gelben Jacke durch die Häuser geht. Aber in diesem Fall verkörpert er das Gott des Wohlstands und verteilt Bilder im Austausch für Tipps. Und Couplets werden auch gesungen, wie wir es mit Weihnachtsliedern tun, obwohl es getan wird, um im kommenden Jahr um Wohlstand zu bitten. Sind die Chun Lian.

Auf der anderen Seite, wie Sie vielleicht bereits wissen, jedes chinesische Neujahr, ist nach einem Tier benannt. So gibt es das Jahr der Ratte oder das Jahr des Tigers. Was Sie vielleicht nicht wissen, ist warum. Die Legende sagt das Buda rief alle Tiere herbei, bevor sie die Erde verließen. Nur zwölf Arten nahmen teil und als Belohnung widmete er jeder von ihnen ein Jahr in der Reihenfolge ihrer Ankunft. Das erste war genau die Ratte. Aber auch nach den Überzeugungen der Chinesen hat das Tier des Jahres, in dem Sie geboren werden ein großer Einfluss auf Ihr ganzes Leben. Übrigens ist dieses 2020 wieder das von die Ratte.

Die Ausflüge

Es ist ein tief verwurzelter Brauch in China Reisen während der Weihnachtszeit. Viele schaffen es in westliche Länder, um zu sehen, wie wir diese Daten feiern. Die meisten von ihnen reisen nicht aus religiösen Gründen, sondern aus ethnologischen Gründen oder um einzukaufen. Viele andere Chinesen ziehen jedoch in asiatische Länder, wo das Klima milder ist und sie den Strand und das Meer genießen können.

Weihnachtsdekoration

Weihnachtsszene

Wie christliche Chinesen Weihnachten feiern

Aber zurück zu Weihnachten im westlichen Stil, wird es nur von der gefeiert chinesische Christen. Sie schmücken ihre Häuser mit der Baum und die Krippe, treffen sich zum Abendessen um Gute Nacht und sie nehmen sogar teil Hahnmassen die in den wichtigsten Städten des Landes wie Peking oder Hongkong.

Sie singen auch westliche Weihnachtslieder, die alle in ihre Sprache übersetzt sind, obwohl sie es vorziehen, die englischen Versionen zu interpretieren. Und sie haben sogar ihren eigenen Weihnachtsmann. Sie nennen es Dun Che Lao Ren o Langhuhn, Bedeutung "Der alte Mann von Weihnachten" und bringt auch Geschenke zum kleinsten des Hauses.

Trotz allem, was wir Ihnen gesagt haben, müssen wir darauf hinweisen, dass es bei den jüngsten Chinesen seit einigen Jahren beobachtet wird ein wachsender Trend, um Weihnachten zu feiern westlicher Stil. Nicht aus religiösen Gründen, sondern weil für sie alles, was aus Amerika und Europa kommt, ein Trend ist. Aus diesem Grund feiern sie immer mehr Heiligabendessen, feiern das christliche Neujahr und schenken sich gegenseitig Geschenke vom Weihnachtsmann.

Abschließend haben wir Ihnen erklärt, wie sie Weihnachten in China feiern, und uns dabei auf die Besonderheiten dieser Kultur konzentriert, die sich von unserer unterscheidet, aber genau aus diesem Grund bereichernd für uns


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

4 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1.   Louve voi sagte

    Hallo, kannst du mir sagen, ob du ein bestimmtes Kleidungsstück trägst? Ein besonderer Kleiderschrank oder ähnliches? Danke ^^

    1.    dayan sagte

      nein k sehen! · »

  2.   Joana Isabel Coll Truyol sagte

    Was mir nicht richtig erscheint, ist, dass diejenigen, die Katholiken sind, dies "heimlich" tun müssen. Es ist klar, dass dies alles darauf zurückzuführen ist, dass CHINA ein Land ist, in dem es keine Demokratie gibt ... Es ist sehr schön, freie Wahl zu haben.

    1.    Alan Wei sagte

      Was mir falsch erscheint, ist, dass jemand, der nicht ausgebildet ist, kritisiert, ohne es zu wissen, denn obwohl China keine Demokratie ist, hat es seine guten Dinge und hat erreicht, wo es alles außer Demokratie hat. Wie Russland und die Vereinigten Staaten ist es das Beste, auch wenn es eine Supermacht ist und Demokratie hat. Und Freiheit ist gut, aber in Spanien gibt es zum Beispiel weder Demokratie noch irgendetwas, wenn Sie etwas ausdrücken wollen, sagen sie Ihnen bereits Bichorraro oder fangen an, schlecht über Sie zu reden.