Drombegs Steinkreis

Kreis der Steine ​​des Drombegs

In der irischen Landschaft gibt es viele Ruinen, die nicht Hunderte, sondern Tausende von Jahren alt sind. Unter diesen Ruinen stechen einige hervor, und dies ist der Fall von Dromberg Steinkreis Das ist in der Grafschaft Cork.

El Drombeg Steinkreis es erzählt uns von einem megalithischen und angestammten Irland. Es wird allgemein als das bezeichnet Altar des Druiden und einmal bestand der Kreis aus 17 Steinen und nicht aus 13, wie wir heute sehen. Archäologen haben menschliche Überreste um die Steine ​​herum gefunden und sie nach dem Durchgang durch Kohlenstoff 14 auf den Zeitraum 110-800 Jahre vor Christus datiert.

Natürlich können die Steine ​​aus der gleichen Zeit oder früher stammen. Das Drombeg Steinkreis Es liegt abseits der Straße inmitten einer sehr grünen Fläche. Sie kommen auf einem Schotterweg durch die Büsche, die den Kreis vor neugierigen Blicken zu verbergen scheinen. Dann wird das Land geräumt und der Megalithkreis erscheint.

El Drombeg Steinkreis nicht das irische Stonehenge. Die Steine ​​sind niedrig, nicht höher als zwei Meter und stehen vor der Sonnenwende mitten im Winter. Wie auch immer, diese antike Stätte in Irland ist sehr beliebt und geschützt, aber Sie können zwischen den Steinen spazieren gehen und sie berühren, sie fühlen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*