Zagreb, was zu sehen

Zagreb

Zagreb Es ist die Hauptstadt Kroatiens und die bevölkerungsreichste Stadt. Es liegt genau zwischen der Save und dem Berg Medvenica, 122 Meter über dem Meeresspiegel. Obwohl der Tourismus in dieser Gegend möglicherweise bereit ist, andere Städte wie Dubrovnik zu besuchen, verdient diese Hauptstadt auch unsere Aufmerksamkeit.

Es hat große Schönheit und einen Charme, den wir entdecken müssen. Sie können eine gute Tour in etwas mehr als einem Tag machen, obwohl sich Ihr Besuch möglicherweise etwas verlängert, wenn Sie sich verlieben. Deshalb werden wir all diese kommentieren wichtige Orte zu besuchen. Bist du bereit oder bereit?

Die Kirche von San Marcos

Zagreb kann in mehrere Zonen unterteilt werden. Eine davon heißt Oberstadt. Darin werden wir Orte finden, die so wichtig sind wie die Kirche von San Marcos. Es stammt aus dem dreizehnten Jahrhundert, obwohl es wahr ist, dass es im Laufe der Zeit mehrere Reformen hatte. Es befindet sich auf dem Platz und trägt ebenfalls den gleichen Namen. Mit dem romantischen Stil als Basis gab es später Elemente der Spätgotik.

San Marcos Kirche

Der Lotrscak-Turm

Es stammt ebenfalls aus dem XNUMX. Jahrhundert und war Teil einer Verteidigungszone, die von Mauern begleitet wurde. Heute steht nur noch der Turm und seine große Schönheit. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie die sogenannte Zahnradbahn nehmen. Aber sobald wir dort sind, können wir fast privilegierte Aussichten genießen. Im Inneren befindet sich eine Kunstgalerie. Wenn du nicht willst klettere auf die Spitze des TurmsDieser Ort bietet Ihnen auch eine Terrasse und Live-Musik.

Zagreb Turm

Das Steintor

Es befindet sich in der Oberstadt, genau wie die Orte, die wir gerade erwähnt haben. Es ist einer der Zugangspunkte, die die Stadt hatte, da sie, wie bereits erwähnt, ummauert war. Davon gibt es kaum Überreste. Von den vier Türen steht nur noch eine. Daher wird es auch als ein weiterer zu besuchender Punkt angesehen. Im Inneren befindet sich eine Kapelle mit einem Bild der Jungfrau Maria und Jesu, die aus einem intakten Feuer hervorgegangen ist. Daher wird es als wundersamer Ort angesehen.

Steintor

Kathedrale von Zagreb

Im Kaptol Nachbarschaftist die Kathedrale. Es hat hohe Türme, die in der ganzen Stadt zu sehen sind. Obwohl es einige Reformen gab, sollte auch erwähnt werden, dass dieser Ort aus dem XNUMX. Jahrhundert stammt, obwohl es wahr ist, dass in früheren Jahren mit dem Bau begonnen wurde und diese Zeit später renoviert wurde. Hauptsächlich aufgrund von Invasionen und auch Erdbeben. Wie dem auch sei, es ist eines der wichtigsten Denkmäler in Zagreb.

Zagreber Dom

Ban Jelacic Square

Es ist ein Ort, der Es liegt zwischen der oberen und unteren Stadt. Es ehrt einen der Führer Kroatiens und wurde während des Zweiten Weltkriegs erbaut. Obwohl es wahr ist, dass dieser Ort bereits im siebzehnten Jahrhundert existierte. Da es einer der Hauptorte ist, ist es in der Regel sehr geschmückt, wenn unter anderem Feste wie Weihnachten eintreffen.

Das grüne Hufeisen

Es ist ein Gebiet, das so genannt wird, weil es ein hat Hufeisen oder U-Form. Es befindet sich in der Unterstadt und besteht aus Grünflächen mit Parks, Plätzen und unglaublichen Spaziergängen sowie historischen Gebäuden. Eine Möglichkeit, die Natur zu genießen und zurückzublicken, um etwas mehr über die Geschichte dieses Ortes zu erfahren. Auf Ihrem Spaziergang stoßen Sie auf den Kunstpavillon oder den Bahnhof. Auch in diesem Bereich finden Sie den Botanischen Garten. Der Weg durch das gesamte Grüne Hufeisen beträgt ungefähr 3 Kilometer.

Zagreber Theater

Nationaltheater von Kroatien

Es tut nicht weh, die erste Person zu sehen Nationaltheater von Kroatien. Es wurde im XNUMX. Jahrhundert erbaut und viele nationale und internationale Künstler sind hier durchgekommen. Ohne Zweifel ist allein die Fassade ein weiteres Juwel, das es verdient, verewigt zu werden.

Die Museen von Zagreb

Wenn Sie etwas mehr über die Geschichte des Ortes und seine Legenden erfahren möchten, gibt es nichts Schöneres als einen Rundgang durch das Museumsgebiet. Auf der einen Seite ist die Archäologische Museum Es hat Objekte ägyptischen Typs und auch Texte in etruskischer Sprache. Auf der anderen Seite finden wir die Folkloremuseum, die in diesem Fall lokales Kunsthandwerk hat. Der mit dem Namen Museo de la Ciudad Es ist das Kloster von Santa Clara und darin sehen wir einen Turm aus dem XNUMX. Jahrhundert. Hier sehen wir also sowohl Überreste der Geschichte oder Kultur als auch römische Funde.

Hotel Zagreb

Die Regente Esplanade

Wir betonen ein anderes der Gebäude, die alle Prominenz erfordern. Weil wir uns einem der bedeutendsten Orte in Zagreb gegenübersehen. Für viele Einheimische ist es von entscheidender Bedeutung. Dies liegt daran, dass es sich um ein Hotel handelt, in dem wichtige Namen aus der Welt des Kinos geblieben sind, wie z Elizabeth Taylor. Wie wir sehen können, gibt es viele Ecken, die uns eine Stadt wie diese bietet. Hast du es schon besucht?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*