Besuchen Sie den Venedig-Platz

Venedig-Platz in RomEs ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen in der Stadt, außerdem ist es an diesem Ort, wo die Denkmal für Vittotio Emmanuele II. Auf dem Platz gibt es auch die Palazzo di Venezia, Dies ist ein Gebäude, das im XNUMX. Jahrhundert neben der berühmten Via del Corso erbaut wurde, von wo aus Sie den Obelisken des sehen können Piazza del Popolo.

Ein weiterer interessanter Ort in der Der Venedig-Platz in Rom ist genau der Palazzo di Venezia, ein beeindruckendes Gebäude im Renaissancestil, das erste seiner Art, das in der Stadt gebaut wurde. Dieser Palast wurde im XNUMX. Jahrhundert auf Befehl des Kardinals von Venedig erbaut und als er Papst wurde, wurde der Palast in eine päpstliche Residenz umgewandelt.

Dieser Palast ist auch Berühmt wie hier, gründete Mussolini seine Residenz Sogar vom Balkon mit Blick auf den Platz hielt er seine historischen Reden vor der Menge. Heute ist dieser Palast der Hauptsitz des Museo NazionaleHier können Besucher eine wichtige Sammlung von Kunstgegenständen wie Silberwaren, Elfenbein, Wandteppichen, Keramik und Terrakotta genießen.

Im Am Venedig befindet sich auch die Basilika San Marco, das im XNUMX. Jahrhundert und später im XNUMX. Jahrhundert modifiziert wurde, wurde auch von der Kardinal von Venedig. Zusätzlich zu all den oben genannten Möglichkeiten können Sie neben Panoramaaufzügen und Blick von der Terrasse auch auf das Grab des unbekannten Soldaten zugreifen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*