Unterhaltung und Freizeit in Haiti

Zwischen traditionellen und Freizeitspielen in Haiti, Ein Land der Antillen, das sich im westlichen Teil der Insel Hispaniola befindet Domino, Das ist das Lieblingsspiel der Karibik.

Sie können an einem Sonntagwochenende oder zu keiner Zeit irgendwohin gehen, ohne Leute zu finden, die an einem Tisch auf der Terrasse, auf dem Bürgersteig oder im Hinterzimmer einer Bar sitzen.

Wenn einer von ihnen die Hand hebt, um erneut mit einem Knarren auf den Tisch zu schlagen, steht außer Frage: Sie spielen Domino. Diese beliebte Leidenschaft ist umso überraschender, als Kartenspiele wenig beliebt sind. Jede Gemeinde hat ihre eigenen Traditionen.

Beliebt ist auch Bingo Das wird am Sonntagnachmittag in einem "Gaguère" (der Name für einen Hahnenkampfbereich) gespielt, in dem Token oder Papierstücke in einen Kürbis gelegt werden, den er mit beiden Händen hält, als wäre es ein Cocktail-Shaker.

Die Idee des Spiels ist es, eine Karte voller Zahlen zu vervollständigen, mit denen Sie "singen", wenn Sie sie aus dem Kürbis nehmen. Die Bingo-Regeln sind einfach: Jeder Spieler hat drei Karten mit 25 Feldern. Der erste, der eine horizontale, vertikale oder diagonale Linie vervollständigt, gewinnt.

Eine weitere beliebte Aktivität ist Hahnenkampf, für viele eine grausame "Unterhaltung" und eine Gewinnquelle für andere. Einmal in der Woche warten die Zuschauer rund um die Grube auf den Triumph des Tieres, auf das die Wette platziert wurde.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*